Österreich

star_border

Ausbildung zum/zur Land- und BaumaschinentechnikerIn

Bei der Ausbildung zum/ zur Land- u. BaumaschinentechnikerIn mit Hauptmodul Baumaschinen arbeitest du an sehr großen Fahrzeugen wie zum Beispiel Bagger, Schubraupen, Gabelstapler und werksinterne LKW´ s. Dein Aufgabengebiet ist das reparieren dieser Fahrzeuge das sie reibungslos funktionieren. Du führst in der KFZ Werkstätte aber auch Vorort an den Baumaschinen Einstellarbeiten, Nachstellarbeiten und Reparaturen an mechanischen, hydraulischen und elektronischen Bauteilen durch.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Wartung unseres Firmenfuhrparks. Angefangen von Fehlerauslesung, Verschleißteile wechseln bis zur Reifen- und Ölkontrolle.

Der Lehrberuf Land- und BaumaschinentechnikerIn mit Hauptmodul Baumaschinentechnik, hat eine Lehrzeit von 3,5 Jahren.

Lehre bei Baumit