Österreich

Baumit Bitucem
star_border

Womit kann Asphalt für höchste Ansprüche erzeugt werden?

Baumit Bitucem

  • Optimale Festigkeitsentwicklung/Endfestigkeit
  • Schnelles Einfließen aufgrund optimierter Rezeptur
  • Stabile Mörtelkonsistenz, kein Absetzen

Baumit halbstarre Decken – beste Ergebnisse bei allen Anwendungen

Die Bauelemente: Um einen optimalen Asphalt zu generieren wird ein geeigneter Mörtel (Bitucem) und ein Traggerüst benötigt.

Der Mörtel - Bitucem

  • Niedrigviskos
  • Hochfest
  • Auch in Farbe
  • Lt. RVS 08.16.03

Das Traggerüst - Bitumen

  • Hohlraumreich 24-30 %
  • Flexibel
  • Lt. RVS 08.97.05: PA p4
Bitucem Color

Komplettlösung

Baumit Bitucem ist eine Komplettlösung für das Verfüllen von halbstarren Decken.

Aufgrund der optimierten Rezeptur und der darauf abgestimmten Maschinentechnik werden Sie mit Baumit Bitucem bei der Herstellung halbstarrer Decken von PA 8 P4 bis PA 16 P4 in allen Standarddicken die bestmöglichen Resultate erzielen.

Anwendungsbereiche

Baumit halbstarre Decken sind höchst belastbar, säurebeständig und fugenarm. Somit finden sie Anwendung bei:


  • Hohen Punktlasten wie Industrielagerflächen und Containerterminals
  • Erhöhten Anforderungen wie Tankstellenflächen und Lagerflächen für kontaminierte Stoffe
  • Hohen dynamischen Lasten wie Ampelstauräume, Kreisverkehren und Busbuchten
  • Kurzer Bauzeit und schneller Verkehrsfreigabe, wie Flughäfen und Hafenanlagen

Vorteile

  • Fugenarme Bauweise
  • Rasche Verkehrsfreigabe
  • Höchste Tragfähigkeit
  • Absolut dicht, frost- & tausalzbeständig
  • Lösungsmittel- und Säureresistent
  • Beständig gegen wassergefährdende Stoffe
  • Brandbeständig
  • Höchste Lebensdauer & Haltbarkeit
  • Außen und innen anwendbar
  • Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Spurrinnenbildung
  • Geringe Aufheizung durch helle Farbe
  • Aufgrabungen sind leichter und günstiger durchzuführen
  • Kleinflächige Reparaturmöglichkeit

Verarbeitung

  • Herstellen einer bituminösen Tragschicht, die Dimensionierung ist abhängig von den zu erwartenden Lasten.
  • Einbau des Traggerüstes PA D P4 in einer Stärke von 4 bis 5 cm
  • Leichtes Verdichten des Traggerüstes
  • Einschlämmen von Baumit Bitucem

Hohe Flächenlasten

Halbstarre Decken weißen eine sehr hohe Flächenlast von 12 N/mm² auf.Im Vergleich dazu ein normales Auto hat eine Flächenlast von 0,25 N/mm und ein Flugzeug 1,6 N/ mm². Aufgrund dieser Eigenschaft ist Baumit Bitucem auch ideal geeignet für Flächen mit besonders hohen Belastungen.

Lieferform

  • Silo inkl. Maschine
  • Sack 25 kg