Österreich

Immunsystem
star_border

Immunsystem stärken und Allergien lindern

Kaum atmet man ein, hat man einen Niesanfall, die Augen beginnen zu rinnen und man bekommt schwer Luft? Allergische Reaktionen wie Reizung der Nase, aber auch Niesen, Juckreiz sowie Kurzatmigkeit oder Husten können durch Feinstaub oder Pollen verursacht werden. Auch in Innenräumen. Doch jetzt ist Rettung in Sicht – stärken Sie Ihr Immunsystem!

Weniger Feinstaub und Pollen in Innenräumen

Wenn draußen alles blüht, ziehen sich Pollenallergiker oft in ihre eigenen vier Wände zurück. Doch beim Lüften kommen die Pollen von Gräsern und Bäumen nach innen. In der kalten Jahreszeit kämpfen Hausstauballergiker mit einem ähnlichen Problem. Denn die Heizungsluft wirbelt Staubpartikel auf. Doch was tun, wenn man sich nicht einfach eine Auszeit am Meer oder in den Bergen nehmen kann? Die Antwort heißt: Ausmalen mit Baumit IonitColor.

Baumit IonitColor reinigt die Raumluft auf natürliche Weise

Am Meer, in den Bergen und in der Nähe von Wasserfällen enthält die Luft besonders viele natürliche Luftionen. Diese binden Feinstaub und Pollen und lassen sie zu Boden sinken. Auf diese Weise reinigen sie die Luft. Baumit Ionit hat von der Natur gelernt. Auch die Raumluft enthält Wasserpartikel. Wenn diese mit der Wandfarbe und den in ihr enthaltenen Mineralien in Kontakt kommen, werden sie "aufgeladen" und verwandeln sich in Luftionen.

Baumit Ionit System

Wissenschaftlich erwiesen

  • mehr natürliche Luftionen

  • trägt zum Wohlbefindenbei

  • reduziert Pollen und Feinstaub

Der Beweis: Baumit IonitColor reduziert Pollen und Feinstaub

Das deutsche Fraunhofer-Institut für Bauphysik hat eine Studie durchgeführt. Dafür wurde die Raumluft zweier Testräume mit einer hohen Konzentration an Birkenpollen angereichert. Die Messungen haben bewiesen, dass die Konzentration der Pollen im mit Baumit IonitColor gestrichenen Raum schneller abnahm. Denn schon nach 30 Minuten waren mehr als 90 % der Pollen zusammengeballt und sanken auf den Boden. Im Vergleichsraum hingegen, der mit einer Standardfarbe gestrichen war, konnte noch die Hälfte der Pollen in der Raumluft nachgewiesen werden.

Am Beispiel von Birkenpollen

Mit Baumit Ionit das Immunsystem stärken

Wissenschafter haben die Wirkung von ionisierter Luft auf die Lunge untersucht: Eine Erhöhung der Luftionenkonzentration stärkt das Immunsystem gegen Krankheitserreger. Das zeigten die Studien des Universitätsklinikums Freiburg: Eine durch Baumit IonitColor ionisierte Luft führt in hohem Maße zur „Einschaltung“ jener Gene, die bei der Abwehr viraler Infekte eine Rolle spielen. Weiters konnte bewiesen werden, dass es zu keinen schädlichen Emissionen von Ozon, Fein- und Feinststaub kam. Zahlreiche Wissenschaftliche Messungen in geschlossenen Innenräumen zeigten, dass bei Verwendung des Baumit Ionit Systems ein Vielfaches an Ionen pro cm3 im Vergleich zu herkömmlichen Innenwandfarben gemessen werden konnte. So wird durch eine Anwendung von Baumit Ionit nicht nur das Wohlbefinden erhöht, sondern auch die Gesundheit dauerhaft unterstützt.