Österreich

Verarbeitung
star_border

Einfach und schnell

auf alle üblichen Untergründen anwendbar

Damit das Baumit Ionit System seine volle gesundheitsfördernde Wirkung entfalten kann, sollte man einige Faktoren bei der Anwendung berücksichtigen. Das Ionit System ist nahezu auf allen gängigen Untergründen anzuwenden, man muss nur einige Verarbeitungshinweise beachten.

Baumit Verarbeitungstipps

Diese erweist sich als erfreulich unkompliziert, da alle Produkte hervorragende Verarbeitungseigenschaften aufweisen.

Baumit IonitFinish bzw. IonitFino

Wichtig ist, dass Baumit IonitFinish bzw. IonitFino in zwei Schichten aufgetragen werden, um die notwendige Mindestschichtdicke von 1,5 mm zu erreichen.

Baumit IonitColor

Die Endbeschichtung mit Baumit IonitColor erfolgt mit zwei Anstrichen durch Rollen oder Streichen – und kann bei Bedarf auch problemlos airless aufgespritzt werden. 65 Farben lassen keine Wünsche für eine kreative Wandgestaltung offen.

Altuntergrund

Gipskarton

Beton

Im Innenbereich eignen sich folgende Untergründe für das Baumit Ionit System: Trockenbauplatten wie z. B. Gipskarton und Zementfaserplatten, Beton und mineralische Innenputze. Der Untergrund muss trocken, frostfrei und staubfrei sein.

Baumit Ionit - Checkliste