Österreich

SpeedInfraFill 40-2

SpeedInfraFill 40-2

Werksgemischter selbstverlaufender und fließfähiger Vergussmörtel mit hohen Anfangsfestigkeiten. Zum Ausgießen von Schachtrahmen, vergießen von Hohlräumen und Fehlstellen bei Betonflächen im Straßenbereich. Für Einbauteile wie z.B. Wasserschieber und Vergussmörtel für Maschinen, Turbinen, Pumpen und Generatoren, etc. Auch für kraftschlüssige Verbindung zwischen Betonfundamenten und Maschinen oder Metallteilen wie Stahlfußplatten oder Hochregalstützen sowie Beton-Fertigteilstützen in Köcherfundamenten. Frost- und tausalzbeständig: XF3/XF4, innen und außen einsetzbar. Max. Schichtstärke: 10 cm, Druckfestigkeit 40 N/mm² (28 Tage). Befahren des Schachtes nach 2 Stunden (bei 20° C) möglich. Größtkorn: 2 mm.

  • schnell und selbstverlaufend

  • hohe Anfangsfestigkeiten

  • frost- und tausalzbeständig

Verpackung
30 kg Sack
Palettengröße
42
Verbrauch
ca. 2 kg/l Hohlraum
Wasserbedarf
12 - 13 % ca 3,6 - 3,9 Liter/30 kg Sack
Größtkorn
0 - 2 mm
Frost-Tausalzbeständigkeit
frost- und tausalzbeständig
Lieferform
1 Pal. = 42 Sack = 1.260 kg
Verpackung
Sack
SpeedInfraFill 40-2
star_border