Österreich

Betonieren ohne Anmischen mit Baumit NixMix Technolgie
star_border

Betonieren ohne Anmischen – mit Baumit NixMix Technologie

Die Zeiten werden immer herausfordernder. Nicht erst seit der weltweiten Corona-Pandemie suchen wir nach den besten Rückzugsorten, die uns schnell Erholung bringen. Der eigene Garten kann wie Urlaub sein. Frische Luft, Platz zum Sonnen, schön für das Auge und ein Spielplatz für die Kinder. Und das ganz ohne Anreise! Mit den Baumit NixMix Produkten haben Sie Helfer an der Hand, die Sie schnell ans Ziel Ihrer Träume bringt. Wäschespinne, Kinderschaukel, Gartenzaun - alles im Handumdrehen einfach ohne Anmischen betonieren. Das Urlaubsbudget wird zusehends zum Heimwerkerbudget!

Betonieren macht den Garten wetterfest

Die Baumit Produkte für die Garten- und Flächengestaltung werden nahezu jeder Anforderung gerecht. Sie sind wetterfest bei Frost, Schnee, Regen und Wind.

Schneller im Garten, als gedacht!

Die Baumit Produkte für die Garten- und Flächengestaltung werden nahezu jeder Anforderung gerecht. Darüber hinaus lässt sie Schlechtwetter kalt. Denn wer Frost und Schnee sowie Regen oder Wind das ganze Jahr ausgesetzt ist, muss auch dementsprechend wetterfest sein.

Sie wollen alles, und das sofort? Genau für dieses Tempo wurde die Baumit NixMix Technologie entwickelt. Denn sie ist die Innovation für schnelles und einfaches Betonieren und Verfugen. Sie spart Zeit, damit mehr Zeit im Garten bleibt.

Wasser drauf, fertig, fest!

Baumit NixMix Beton kommt praktisch als werksgemischter Trockenbeton und braucht keine Mischmaschine. Sie möchten zum Beispiel einen Zaunpfosten schnell und unkompliziert einbetonieren? Dann stecken Sie den Pfosten in den Boden. Danach bringen Sie Baumit NixMix Beton direkt aus dem Sack ein und gießen Wasser drauf. Er reagiert rasch und erhärtet extrem schnell. Und der Pfosten hält. Eine weitere seiner guten Eigenschaften: Frost und Tausalz können ihm nichts anhaben.

Baumit NixMix Beton

Pflastersteine und -platten schnell verfugen

Ein Fall für die werksgemischte und staubreduzierte Baumit NixMix SpeedFuge . Denn dieser praktische Fertigmörtel braucht kein Anmischen und erhärtet außerdem extrem schnell. Weiters eignet er sich für die gebundene und ungebundene Bauweise. Er ist die richtige Wahl sowohl bei der Neuverfugung als auch der Sanierung von Pflastersteinen und -platten. So funktioniert’s: Zuerst kehrt man die Baumit NixMix SpeedFuge ein. Im zweiten Schritt bewässert man die Fläche, zum Beispiel mit einer Gießkanne. Danach reinigt man die Fuge mit einem Hochdruckreiniger. Fertig!

Baumit NixMix SpeedFuge